Die Wohnung ist annähernd leer…

Essentielle Dinge verscheiden so langsam aus meinem Besitz. Dinge die mir lieb und teuer waren doch die vielmehr Erinnergswert aufwiesen als alles andere. Nun ist der Schreibtisch fort an dem ich soviel Stunden erlebte. Spiele, Briefe, Kündigungen, Bewerbungen oder auch die Grundlagen für Shanghai, alles wurde an diesem Stück gefertigt.
In meinem Ohr kursiert Ah Cama Sotz mit einer Zusammenfassung sämtlicher Veröffentlichungen und dabei liege ich mit dem Flachi im Bett das es nichts mehr gibt wo ich den PC aufstellen könnte.
Sollte alles in die Hose gehen, stehe ich vor dem Nichts. Kein Auto, kein Job, nicht einmal Möbel sind geblieben. Aufregend, na toll, etwas weniger würde ich auch akzeptieren. Sollte es soweit kommen wirft mich das in meiner individuellen Evolution um 5 Jahre nach hinten, von der Lebenslauflücke ganz zu schweigen. Shit, worauf habe ich mich eingelassen, vielleicht sollte man seine Glückssträhne nicht überstrapazieren, wenn das mal gut geht.

Btw. die neue Diskussion über Gewaltspiele ist eine Lächerlichkeit sondergleichen. Man sollte „dumme“ Spiele mit negativen Bestrafungs-/Belohnungsmods verbieten (Backyard Wrestling, Hitman oder das gesamte Rock Star Repertoir), aber gehaltvolle historische andlungen werden wohl kaum jemanden zum Amok verführen. ich bin mit Medal of Honour und Resident Evil aufgewachsen, zwar habe ich auch manchmal den Wunsch wie jeder andere auch Leuten die Kretze an den Hals zu wünschen, doch ich tue es nicht, denn ich und 99% der Menschheit verfügen über den affentittengeilen Beherrschungsmodus der einem anerzogen wird und kaum durch 1 Monat Counter Strike erweckt wird. Erst denken, dann reden.

(original von 2006)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: