Merkwürdige Begegnungen…

Gestern Abend sprach mich ein chinesischer Mann auf der Straße an. Er war wohl so um die 60 mit viel Silber im Mund. Mit verhältnismäßig guten Englisch fragte er mich nach einem Western Restaurant in der Nähe, da er in einem chinesischen Lokal allein nicht essen könnte; was ja auch stimmt. Ich wies ihm die Richtung zu einem dt. Restaurant und wünschte ihm viel Spaß. Im Nachhinein wurde mir erst bewusst, dass dieser alte Herr wohl auf der Suche nach jemanden war, der mit ihm das Abendessen einnehmen würde.
Heute Im Century Park: ich sitze am See auf einer Schaukel (nicht so einer) und sinniere über die Zeit die hinter und vor mir liegt. Da kommt ein junges Chinesending an und fragt ob sie sich nicht dazu setzen darf. Wäre das jetzt in einer Bar gewesen, hätte mich mich das nicht überrascht, aber hier… Ihr Englisch war schlecht, so habe ich zugesehen das ich Land gewinne nachdem sie mir erzählt hat das sie Stundentin ist, von einer Insel kommt und für 3 Tage allein in Shanghai Urlaub macht (was für Chinesen durchaus normal ist). Es war mir schlicht und einfach zu anstrengend auf einer Ebene zu kommunizieren die mehr Mißverständnisse zulässt als das sie aufklärend wirkt. Naja….
Ansonsten war der Park heute nicht so schön wie beim ersten Mal, aber was ist das schon. Hoffe nich schaffe es morgen nochmal dorthin…

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: