Sie sind da!

Config.Sys – Gravity Probe und Atrox – Contact! Sehr sehr geil, Atrox läuft gerade, deshalb kann ich mir noch kein Gesamturteil bilden, aber bisher, fein!
Die Config.Sys gefällt mir sehr, rythmisch, elektronisch, kalt! Genau was ich erwartet habe, da ich sie erst von Samplerbeiträgen kannte. 5 und 7 kommen sogar als sehr guter Ambient rüber, wobei der Rest zersetzt mit Noise – Einflüssen zum mitwippen einlädt. Für mich klingt das ganz nach einer gelungenen 5F_55 und Ah Cama Sotz Mischpocke, die aber dennoch ihre eigene Handschrift trägt. Lohnende Investition für den der es elektronisch mag.
Gerade klingt der vierte Track der Atrox an, sehr rythmisch bisher, gefällt, auch wenn es ungewohnt scheint.

Hoffentlich kommt der restliche Summs aus Österreich noch rechtzeitig bevor ich die Segel streiche.

Ars Macabre sei hier lobend erwähnt, netter E – mail Kontakt mir sehr zuverlässigem Service der auf alles eine Antwort hat, weiter so!

(original von 2006)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: