Sudden Strike

Seit 3 Jahren: Sudden Strike!

Manchmal komme ich nach 12 Stunden Arbeit nach Hause und das erste was ich mache ist den PC an und Sudden Strike spielen. Nicht nur manchmal, auch nicht Turnusmäßig, nein, nahezu immer wenn ich allein bin, seit 3 Jahren.
Wie kann ein simples Strategiespiel so viel Spaß machen? Zuerst hatte ich SS 1, danach SS Resource War, dann SS Forever und nun zu guter letzt SS2 mit ätzend vielen Add ons und gesaugten Maps, so dass ich noch weitere 3 Jahre spielen könnte ohne dabei ein Level wiederholen zu müssen. Meiner Meinung nach ist dieses spielen besser als sich von der Glotze verdoofen zu lassen. Man hat seine Ruhe, entspannt bei einem Glas Wein, ergötzt sich an seinen eigenen Leistungen. Gut, wenn die negativ Wirkungen auf die sozialen Kontakte nicht wären, würde meine Wertung über diese Spiel gänzlich positiv ausfallen.

Ich hoffe sehr das der bald erscheinende dritte Teil ebenso fesselnd wirkt wie die bisher erschienenen. Ein besserer und vor allem umfangreicherer Soundtrack wär Klasse, ebenso ein Map Creator. Doch auf letzteres muss ich wohl, laut Aussage auf der Website, verzichten. Nichts desto trotz, ich glaube das es schlechtere Weisen gibt seine Zeit zu verbringen, vor allem schlechtere Spiele.

Das Spiel hilft m ir schon so viele Jahre mich anch harten Tagen zu entspannen, hoffentlich werde ich nie erwachsen genug um so etwas Sche**** zu finden.

(Original von 2006)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

2 responses to “Sudden Strike

  • batanio

    Der letzte satz gefällt mir am besten! 😉 Vielleicht solltest du aber mal rausgehen und neue Leute kennenlernen damit du nicht noch in 30 Jahren das Spiel spielen musst, weil du einsam bist! 😉

    • arsteutonicus

      Seitdem ist viel Zeit vergangen und was soll ich sagen, ich spiele es immer noch. Ein wesentlicher Unterschied sei erwähnt: jetzt bin ich verheiratet! Das mit der Einsamkeit sollte erledigt sein, hoffe ich doch mal 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: