Kriminalität in China

So, heute morgen war es dann soweit: nach fast 2 Jahren machte ich meine erste Erfahrung in puncto Kriminalitaet in China. Als ich am Morgen das Haus verliess, fielen mir keine 50 Meter weiter 4 Uiguren auf (moslemische Minderheit aus dem Westen Chinas, hauptsaechlich im Bewusstsein der Menschen aufgrund der Terroranschlaege) die merkwuerdig hinter einem Maedchen hertaenzelten. Es daurte nicht lange da fummelte einer von ihnen am Rucksack von ihr rum. Nach einem kurzen Brueller meinerseits liessen sie von ihr ab und auch ihr „Opfer“ verstand nun was da hinter ihr los war. Die 4 ueberlegten nun scheinbar ob man mir nicht an die Waesche gehen sollte (ich weiss aus Berichten anderer, das sie da nicht ohne sind) was mich veranlasste eine Kehle-Durchschneiden Geste zu vollfuehren. Jedenfalls entschieden sie sich dann 2 in eine andere Richtung abzuhauen und die 2 anderen folgten mir. Nach einer Weile kreuzte eine Polizeistreife meinen Weg, so dass ich mich umdrehte und mit sueffisanten laecheln auf die beiden Idioten zeigte. Naja, damit waren dann auch die beiden verschwunden.
Ich habe schon viel von solchen Vorfaellen gehoert, war aber noch nie direkt involviert. Diese 4 „Minderheiten“ – so bilde ich mir ein – habe ich schon oefters in unserer Gegend gesehen. Bei solchem Verhalten, da braucht man sich nicht wundern wenn diese Gruppe in Shanghai so beliebt ist wie ein Tumor im Hoden. Nicole berichtete mir, das sie auch gerne fix mit dem Messer sind. Klar, warum sollte es hier anders sein als in anderen Grossstaedten?! Interessant war mal wieder zu sehen, das sich kein Chinese irgendwie motiviert sah etwas zu unternehmen, obwohl deren Absicht offen erkennbar war. Nur das „Opfer“, sie hat danke gesagt.

(original von 2008)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: