Die Monopolylehre

Am Samstag war sehr schönes Wetter und als der Abend hereinbrach, erwarteten wir Coco & Joey zum Monopoly spielen.

Monopoly evening

Wie zu erwarten kannten sie das Spiel nicht, aber nach kurzer Erklärungsphase hat es geflutscht und Joey hat sogar gewonnen.

Monopoly players

Dank einem guten roten Australiers war ich auch schnell dabei, wobei nur mit halber Kraft.

Monopoly man

Denn etwas beschäftigte mich, selbst wenn man mir das ja nicht unbedingt ansieht.

Monopoly man in action

Wir waren schon häufiger mit den beiden weg und u.a. auch auf ihrer Hochzeit eingeladen. Das die sowohl Joey als auch Coco kein Englisch sprechen, störte mich bis dato noch nicht. Davor waren wir aber in grösseren Gruppen und was es wichtiges gab wurde von Nicole übersetzt. Deswegen ging ich eigentlich auch ohne Vorbehalt an diesen Spielabend ran. Mit der Zeit stellte sich aber heraus, dass ein paar Chinesischkenntnisse meinerseits oder Englischkenntnisse ihrerseits hilfreich gewesen wären; vor allem bei der Regelerklärung. Wie auch immer, generell fühlte ich mich ein wenig außen vor und das ist wahrlich kein sehr angenehmes Gefühl. Ehrlich gesagt, ist mir das im Privatleben überhaupt zum ersten Mal hier passiert.
Ein bisschen lustig war es auch und schließlich war Nicole ja auch noch da!

Trotzdem….

(original von 2009)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: