Zack!

Die Würfel sind gefallen. Alle Verdachtsmomente das diese Japantour nur eine Mogelpackung sein können aufgrund des Visas für Nicole, haben sich bestaetigt. Es handelt sich um Wahrheit um eine Reisegruppe! Na danke, mit 30 Gelblingen unter Aufsicht durch Osaka ziehen, so seh ich aus!
Nein, stattdessen fliegen wir nach Singapur (mit Singapore Airlines :DD ), übernachten dort eine Nacht um dann am nächsten Tag per Boot weiter nach Bintan zu reisen. Bintan kennt ihr nicht? Macht nichts, ich bis heute auch nicht. Bintan gehört zu einem indonesischen Inselarchipel, 45 Minuten per Boot von Singapur entfernt.

Hier das Hotel: http://www.nirwanagardens.com/index.php/view_c/view_index/ms_index.php

Hier die Lage: http://de.wikipedia.org/wiki/Riau_Kepulauan

5 Tage, Flug, Hotels, Visa, Bootticket, Frühstück für 550 Euro p/p.! O.K.la…..

Zur Erholung habe ich dann in Shanghai noch 2 Tage Gelegenheit.

(original von 2009)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: