Hangzhou, Tag 1

Donnerstag Mittag war es dann soweit. Meine erste Zugreise in China sollte uns nach Hangzhou bringen wo wir 3 Tage verbringen wollen. Der Zug war überraschend modern, sauber & schnell. In 1 Stunde und 20 Minuten brachte er uns mit 160 km/h zum Ziel. Wie zu erwarten, war er waehrend der Feiertage bis auf den letzten Platz belegt.

HZ Train

Angekommen ging es per Taxi gleich ins Holiday Inn. Dieses Hotel hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, wurde aber erst neulich komplett renoviert. Wie immer sind wir auf dem Executive Level und wie immer auch allein dort.

HZ Hotel

Wir sind im 24. Stock und die Aussicht laesst ein wenig zu wuenschen uebrig. Neben dem Haeusermeer waere es schoen gewesen, wenn mal wieder einer die Fenster putzt.

HZ room view

Ansonsten ist das Zimmer o.k. Vor allem sauber ist es, was fuer uns das wichtigste ist um sich ueberhaupt wohl zu fuehlen.

Gearbeitet wird auch…am Make up als auch am Notebook.

HZ  Workspace

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: