Chinese New Year

Dumplings makes dumplings

In diesem Jahr blieben wir zu Hause und Nicole wollte selber Dumplings machen. Gesagt getan, jedoch haette ich nicht erwartet das es so aufwendig ist, vielleicht war es aber auch nur die ungeuebte Hand. Nach dem Essen sind wir raus zum Laerm machen und dieser simple Ausdruck trifft es ziemlich gut. Mir klingeln immernoch die Ohren.

Danach geschieh aber wirklich nicht mehr viel, wir waren einfach zu muede. Einem ploetzlichen Energieschub gegen 10 haben wir schnell mit DVD und Rotwein im Keim erstickt:

Dumpling & Mickey

Selbst Mickey lies das alles kalt und so verbrachte sie den Abend im Sitzsack:

Katze im Sitzsack

Aber einer musste ja den Dreck noch wegmachen und nach der Kochen vs. Reinigen Rechnung war das nun einmal meine Aufgabe (mit Hilfe von Mickey):

Cat support

Damit war dann CNY vorrueber und heute Abend geht es zum leckeren Buffet mit Andy und Mariana, Montag dann Fondue bei uns mit Freunden.

(original von 2010)

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: