Der China Japan Konflikt

Unten angefügt ein paar Impressionen wie es bei von der KP Chinas organisierten Demos zugeht. Hintergrund sind die Streitigkeiten um die Senkaku Inseln und deren Fischvorkommen. Zudem werden Rohstoffe dort vermutet. Unter anderem mit dabei sind zerstörte Autohäuser in Changshang als auch das Bell Tower Hotel in Xi’an. Heute vor einem Jahr waren Nicole und ich genau an dieser Stelle. Die Protestanten verlangten von der Geschäftsführung die Auslieferung aller japanischen Gäste. Was mit denen bei Realisierung geschehen wäre sei mal dahingestellt.

Bei den Bilder kommt nur ein Fazit zustande:
1. Demonstranten die gegen die KP demonstrieren werden gnadenlos niedergeknüppelt.
2. Demonstranten die gegen Japan demonstrieren dürfen dies tun und manch Quelle berichtet bereits über aktive Beihilfe seitens staatlicher Stellen.

Japan hat mittlerweile eine Reisewarnung für China ausgegeben und seinen Staatsbürgern in manchen chinesischen Städten nahegelegt nicht aus dem Haus zu gehen. Morgen wird ein neuer Höhepunkt erwartet, denn dann jährt sich der Jahrestag der japanischen Besetzung Chinas.

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: