Muslimisch halt…

Die Insel ist das blanke Gegenteil zu unserem letzten Trip. Hier herrscht absolute Ruhe, nur ein paar Affen brüllen von Zeit zu Zeit. Das Publikum ist unglaublich gemischt: Araber, Australier, Inder, Deutsche, Chinesen und ein paar Russen.

Schlechter Ort für Alkis, außer im Hotel gibt es nirgendwo Alkohol, nicht mal im Supermarkt. Auf Schwein muessen wir gänzlich verzichten, auch im Hotel. Nix mit Speck zum Fruehstueck. Es mutet aber schon ein wenig merkwürdig an, wenn ein arabisches Paar am Strand sitzt, sie in Burka und er mit dem Bier in der Hand daneben.

Auf jeden Fall kein „Abenteuerurlaub“ wie letztes Mal, eher Erholung pur.

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: