Erste Hilfe in China – Nachtrag

Just am gestrigen Abend, kollabierte eine Frau (57) in Shanghai auf offener Straße, nachdem sie zusammen mit ihrem Ehemann von einem Auto angefahren wurde. Sie lag direkt auf der Grenze zwischen zwei Stadtteilen, so dass nach einem Anruf bei der Ambulanz sich die beiden Dienste nicht darauf einigen konnten, wer dafür verantwortlich ist. Ein Polizist befahl schließlich einem Dienst zu kommen, doch das war es bereits zu spät, die Frau war tot.

Der Artikel bei Shanghai Daily

Es bleibt wie es ist, in einem Land mit 1,5 Mrd Menschen zählt der einzelne nichts; auch in der s.g. Vorzeigestadt Shanghai.

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: