Neuigkeiten aus China

Es gibt Dinge, die lassen einen sprachlos zurück. In Shanxi hat man einen sechsjährigen Jungen entführt und ihm in einem Wald die Augen (vermutlich unter Betäubung) herausgeschnitten. Danach blieb er an dem Ort des Geschehens liegen, bis man ihn bewusstlos fand. Das Kind ist in einem Hospital auf dem Wege der Besserung. Es wird davon ausgegangen, dass es sich hier um eine Tat der Organhandel Mafia handelt. Laut Aussage war ein Täter weiblich, mehr Details sind noch nicht bekannt. Mir war bis dato ueberhaupt nicht bewusst, dass man Augen so transplantieren kann.

Wie auch immer, diese Nachricht setzt all den absurden News die wir hier bereits hatten die Krone auf. Kranke, kranke Welt.

Artikel mit Bildern hier.

 

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: