Neuigkeiten aus China

Zur Abwechslung mal wieder was lustiges. Wie manch einer ja mitbekommen hat, ist der „Jadehase“ auf dem Mond gelandet. Hierbei handelt es sich nicht um die Geliebte von Xi Jin Ping, sondern um ein Gefährt, ähnlich dem Teil der Amis auf dem Mars. Nun, eigentlich war das Kapitel des Erdtrabanten ja 1969 mit der Landung von Aldrin und Co. erledigt, doch der Chinamann hat nachgelegt. Im Prinzip könnte man also sagen, China ist rein technologisch auf dem Stand der USA von vor 50 Jahren… Aber falsch, der Ami konnte 30 Tonnen dorthin bewegen, der Chinese nur 13.

Wie auch immer, Jon Stewart von der Tonight Show auf Comedy Central weiß gut damit umzugehen:

Space Race 1957 by The Daily Show

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: