Neuigkeiten aus China

Weil ein Brennpunkt – die Ukraine – an dem potenziellen Weltuntergangszenarien erstellt werden nicht reicht, hat man sich in China bzw. Ostasien gedacht, was der Russe kann, dass können wir schon lange.

Zum einen rammt man sich momentan gegenseitig im südchinesischen Meer mit Booten. Einerseits China, die da mal in umstrittenen Gebiet eine Bohrinsel errichtet haben und andererseits Vietnam, die das nicht so dufte finden und deswegen die Küstenwache schicken. Der Chinese gar nicht dumm fährt sein Boot wie auch sein Auto und rammt die mal eben weg. Deeskalation sieht anders aus, wobei wir uns alle darüber klar sein dürften, dass diese beiden roten Brüder niemals Freunde werden. Ein Blick in die Geschichte beider Länder sollte da Aufklärung genug sein. Auch beliebtes Objekt des Streits, die Spratly Inseln.

 

 

Auf den Philippinen dagegen – dem anderen großen Feind Chinas im Süden – hat man ein chinesisches Boot festgesetzt. An Bord wurden 500 Schildkröten gefunden, teilweise unter Artenschutz gelistet. China mag so etwas gar nicht, weil man sich in seiner Vormachtstellung bedroht sieht und da Philippinos eh alle unterprivilegiert sind, versteht man gar warum man die Fischer festgenommen hat. Mit ehrbaren Gold überschüttetet sich aber dennoch niemand der Beteiligten in diesem Streit, zumal die Philippinen gerade vergangene Woche mal wieder Hilfe von den USA zugesagt haben bekommen. Was geht die das bitte an?

Interessanterweise hat man aber in der vergangenen Woche ein neues Gesetz erlassen, dass drakonische Strafen für das Verzehren/Verkaufen von gefährdeten Tierarten vorsieht. Bis zu 10 Jahren Knast kann der Verzehr eines – sagen wir mal – Pandapimmels in China einbringen. Immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt noch eine Tierschutzgesetz und wir sind auf Höhe der Zeit.

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: