Deutsche Amazon Lieferung nach China

In der globalisierten Vorhölle in der wir leben ist es kein Problem, bei Amazon Deutschland Bücher zu bestellen und sie nach China liefern zu lassen, sofern man willig ist 25 Euro Lieferkosten zu berappen. Da der Sparfuchs diktiert, findet man sich vor Ort dann immer zu Bestellgruppen zusammen, bei denen man 1 oder 2 Euro an Porto spart.

Was mit allerdings stets ein Rätsel bleibt, ist die fragwürdige Logistik Disposition seitens Amazon Deutschland. Wir haben 9 Bücher bestellt und diese kamen in 4 Paketen an. 2 von diesen Paketen am gleichen Tag. Nicht nur der Kostenstruktur muss da den Gnadenstoß versetzen, auch der Umwelt zuliebe sollte man so etwas doch besser planen können?! Wohlgemerkt, bei der Order haben wir angeklickt das Paket in so wenig Einheiten wie möglich zu teilen. Wirklich schade, dass man bei ZVAB nicht ins Ausland liefern kann. Die haben nicht nur die bessere Auswahl, sondern auch die besseren Preise.

Ich sehe da Verbesserungsbedarf. Das hier war übrigens für mich dabei:

Hans Herbert Grimm – Schlump

Erich Maria Remarque – Das gelobte Land

Erich Maria Remarque – Der Feind

Franz Kurowski – Ludwig Havighorst

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: