In eigener Sache…

Wie hier bereits erwähnt, hat uns unser Weg nach 8 Jahren in Asien zurück nach Deutschland gebracht. Am Niederrhein haben wir uns eine Bleibe gesucht und auch der Mammon wird im Raum Düsseldorf verdient. Dies ist aber nicht der alleinige Grund, warum hier in letzter Zeit eher wenig geschieht. Viel wichtiger (und zeitaufreibender) als die Verschiebung des regionalen Lebensmittelpunktes ist dir Geburt unseres ersten Sohnes. Er kam am 8. April zur Welt und zwackt nun alles an rarer freien Zeit ab, was da verfügbar ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Umzugskartons aus Shanghai, nach 5 Monaten!

Neben dem zeitlichen Mangel ist es auch schwierig etwas zu sehen, was man hier eigentlich noch schreiben könnte. Alles ist gesagt, alles ist bekannt, alles ist – oder sollte – jedem bewusst sein. Wozu führt man da eigentlich noch ein Blog? In China war es auch der Selbstnutz, habe ich durch das Schreiben wenigstens nicht verlernt, mich ordentlich auf deutsch zu artikulieren. Hier ist jetzt die Herausforderung, das Englisch nicht zu verlernen, obwohl bei uns zu Hause natürlich noch das Angelsächsische vorherrscht.

Noch ein paar Eindrücke der vergangenen Wochen…

Felix at the Rhine 3

Das isser, der Dicke…

Relaxed

Bis bald dann mal!

Und noch einmal wirken lassen, bitte…

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: