An die Mosel, genauer nach Löf…

Man sollte meinen, der Mensch hat mehr zu bieten, wenn ihm die Städtenamen ausgehen, als sich von nun an nur noch in Geräuschen zu artikulieren. Ob das stimmt sei dahin gestellt, doch bei Löf drängt sich einem der Gedanke schon auf, dass die Stadtväter keinen Bock auf  sinnvolle Benennung hatten. Hier sehen wir das beschauliche Plätzchen an der Mosel:

Da haben wir uns kurzerhand an diesem Wochenende mal für 2 Nächte eingemietet, sind ja nur 180 km von uns. In die Region selbst hat es mich noch nie verschlagen, eigentlich unverständlich bei meinem Hang zum guten Vino.

Leider hat der Kurze in den vergangenen Tagen eine Erkältung auskuriert, wir hoffen, dass er für die kleinen Reise wieder fit ist. Bei der U5 am vergangenen Mittwoch hat sich herausgestellt, dass er größer ist als 99% der Kinder in seinem Alter (7 Monate mit 78cm und 9,8kg). Auch seine Motorik entspricht der eines 10 Monate alten Babys. Der Doc hat aber schnell Entwarnung gegeben, alles sollte sich innerhalb des 2. Jahres einpendeln. Ansonsten alles tutto bene bis auf eine kleine Angelegenheit, die aber durch Hormone ausgeglichen werden kann.

Die Dinge liegen also summa summarum gut.

Advertisements

Über arsteutonicus

Zu lange hier und zu wenig dort. Aber immer irgendwie am richtigen Platz. Zeige alle Beiträge von arsteutonicus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: